Harfenunterricht

Neues:

Am 17. September können Sie die Harfe ausprobieren und Renske kennenlernen beim Tag der offenen Tür beim Mufab Aachen, am Grünerweg 28, Aachen. Clicken Sie hier für mehr Info.

Zwei Schülerinnen von Renske Tjoelker haben mitgemacht beim Jugend Musiziert, und beim Bundeswettbewerb eine 2. Preise gewonnen. Hier lesen Sie mehr darüber.

Renske gibt Harfenunterricht an Schülern aller Altersgruppen. Deshalb stimmt sie den Musikstil den sie unterrichtet auf jeden Schüler einzeln ab. Sie unterrichtet sowohl auf der Hakenharfe (‘kleine Harfe’) als auf der Pedalharfe. Wichtige Schwerpunkte im Unterricht sind die Musikalität, die Technik und nicht zu vergessen der Spaß am Musizieren. Renske hält es für wichtig, dass die Schüler motiviert sind und Spaß ap1100393m Musizieren haben, unabhängig auf welchem Niveau sie spielen. Es wird erwartet, dass die Schüler eine Harfe zu Hause haben und regelmäßig für den Unterricht üben auf der Harfe zu spielen. Renske steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite wenn Sie eine Harfe kaufen oder mieten möchten. Ein paar Mal im Jahr organisiert Renske einen Vorspielabend mit ihren Schülern. Es macht immerhin Spaß und es ist inspirierend und lehrreich um für andere zu spielen. Jedes Jahr wird mit den Schülern die dies möchten ein Harfenensemble gegründet, die das Ergebnis während einem Vorspielen präsentieren. Renske organisiert außerdem Ensembles mit anderen Instrumenten. Der Unterricht dauert eine halbe Stunde bis zu einer Stunde, dies hängt vom Schüler und seinen oder ihren Wünschen ab. Der Unterricht bei jüngeren Kindern dauert beispielsweise meistens eine halbe Stunde da sie sich nicht so lange konzentrieren können, bei Erwachsenen dauert der Unterricht eine Dreiviertelstunde bis zu einer Stunde.

Das Harfenunterricht findet statt in Kreis Aachen und Heerlen. Kontaktieren Sie Renske für eine Probenstunde und Info.